Ausstellung des Radeburger Malkurses “Blickfang”

Ein erfülltes Leben braucht immer wieder Zeit zur Besinnung, Entspannung und  Bestärkung, auf dem richtigen Weg zu sein. Darum ist es wichtig, Gelegenheiten zu schaffen, bei denen man bei sich selbst ist, die man nur sich gönnt. Körper und Seele sollen die Möglichkeit bekommen, sich zu nehmen, was sie zum Ausgleich brauchen. Die Malerei ist ein gutes Medium, den eigenen Körper zu spüren, den Alltag abzustreifen und den Gefühlen freien Lauf zu lassen.

Um all denjenigen einen schöpferischen Ausgleich zu bieten, die Lust und Freude am Malen, Zeichnen und Gestalten haben, wurde 2010 von der Radeburger Malerin und Grafikerin Petra Schade die Malgruppe “Blickfang” ins Leben gerufen. Seitdem treffen sich jeden Donnerstag 12 Malfreudige. In kleiner Runde stehen der lebendige Austausch und der gemeinsame Spaß am Malen im Vordergrund. Mit eigenen Händen schöne Dinge zu schaffen, gibt Zufriedenheit und ein Glücksgefühl, das im Alltag oft zu kurz kommt.

In dieser Ausstellung möchten wir Ihnen eine Auswahl der Arbeiten der Malgruppe präsentieren.

Lassen Sie sich entführen in die Welt der Malerei. Genießen Sie die Farbigkeit der Impressionen in Acryl und Öl. Entdecken Sie stimmungsvolle Studien der Landschaft und Natur, liebevolle Details, kühne Schwünge und  zarte Linien, denn nicht alles erschließt sich dem Betrachter auf den ersten Blick. Man muss sich darauf einlassen – nicht nur mit den Augen – sondern auch mit Geist und Seele – diese spazieren lassen, sich öffnen für Farben und Formen, denn die eigentlich wichtigen Dinge  spielen sich im Inneren jedes Einzelnen ab.

Ausstellung im Rathaus Moritzburg. Besuch und Besichtigung während der Öffnungszeiten möglich.